Turn 10

Neben Teamturnen, Sportakrobatik und Faustball gibt’s beim VGT auch im Breitenturnen Wettkämpfe. Wurden früher Meisterschaften im ÖLTA-Programm ausgetragen, so sind’s heute Turn10-Wettkämpfe. Von ASKÖ, ASVÖ, Sportunion, ÖTB und ÖFT gemeinsam entwickelt, ersetzt das neue Programm seit 2008 alle bisher in Österreich gültigen Gerätturnprogramme (z.B. ÖLTA, Gym4all, ÖTB-Programm, TurnMit u.a.). Das Programm ist für jedermann gedacht und gemacht. Individuelle Stärken werden belohnt, jede(r) turnt das, was sie/er am besten kann!

 Infos zum Reglement, den Elementen, Ausbildungen für Trainer und Kampfrichter, sowie weitere Ausschreibungen gibt’s unter www.turn10.at.

In folgenden Turnstunden beim VGT gibt’s unter anderem Übungsmöglichkeiten für Turn10:

Kinderturnen (Dienstags, 16.00 bis 17.30)

Jugendturnstunde (Mittwochs, 17.30 bis 19.30)

Gerätturnen für Erwachsene (Freitags, 19.00 bis 22.00)